Skip to main content

AmazonBasics AU830SD

(4.5 / 5 bei 574 Stimmen)

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2017 0:12

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum AmazonBasics AU830SD

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum AmazonBasics AU830SD

Wenn Sie einen Aktenvernichter suchen, der mit Streifenschnitt arbeitet und vor allem für den privaten Gebrauch sowie geringe Papiermengen ausgelegt ist, sollten Sie sich den AmazonBasics AU830SD genauer ansehen. Das Gerät, dass auch vor CDs und Büroklammern nicht haltmacht, ist zudem auf Amazon.de der Bestseller unter den Streifenschnitt Aktenvernichtern.

Mit einer Zerkleinerung auf Sicherheitsstufe P-2 zählt der AmazonBasics AU830SD zu den Aktenvernichtern der unteren Sicherheitsstufen. Die Streifengröße von 6,35 mm deckt Schutzklasse 1 sehr gut ab. Für internes Schriftgut, dass einem allgemeinen Schutzbedarf entspricht, ist das Gerät bestens geeignet.

Die Blattzahl,die in einem Durchgang vernichtet werden kann, liegt bei 8 Blatt für 80 g schweres Papier. Der AmazonBasics AU830SD eignet sich somit nicht für große Mengen Papier und mehrere Nutzer. Die Erwartungen eines privaten Nutzers im Home-Office erfüllt er aber allemal.

Neben Papier können auch weitere Materialien vernichtet werden. CDs und Büroklammern soll der AmazonBasics AU830SD demnach ebenfalls schaffen. Generell sollte nur berücksichtigt werden, dass das Gerät nicht mit zu großen Mengen überfordert wird, da sonst das Schneidwerk Schaden davontragen kann.

Mit einer Laustärke von 70 dB ist der AmazonBasics AU830SD als lauter Aktenvernichter zu bewerten. Seine Abmessungen von 37,8 x 32,4 x 19,4 cm machen ihn zwar für den Einsatz direkt am Arbeitsplatz geeignet, aufgrund der hohen Geräuschentwicklung könnte es jedoch ratsam sein, ihn in einer Ecke des Büros aufzustellen.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer

Rund 83% aller Käufer geben dem AmazonBasics AU830SD auf Amazon.de vier oder fünf Sterne. Davon entfallen 61% der Rezensionen auf die volle Punktzahl, während 22% der Käufer vier Sterne vergeben.

Besonders positiv bewerten Kunden, dass der AmazonBasics AU830SD das hält, was er verspricht. Die maximale Blattzahl von 8 Blättern seien für das Gerät kein Problem, ebenso wenig Büroklammern oder CDs. Zudem lobten viele Käufer die schnelle Arbeitsweise des Geräts.

17% aller Käufer gaben dem AmazonBasics AU830SD eine neutrale oder negative Bewertung von ein bis drei Sternen. Hiervon entfallen 6% auf neutrale Bewertungen mit drei Sternen. Wirklich negative Bewertungen von ein oder zwei Sternen haben 11% vergeben.

Hierbei bemängeln Kunden, dass das Gerät anfällig für Rückstaus sei, weshalb der Behälter öfter geleert oder man das Papier per Hand runterdrücken müsse. Einzelne Kunden geben zudem an, dass der AmazonBasics AU830SD nach nur kurzer Lebensdauer defekt war. Zu etwaigen Gründen und eventueller Überlastung hat keiner der Käufer Angaben gemacht.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um den AmazonBasics AU830SD

Wie oft muss ich den Schredder ölen?

Die Betriebsanleitung empfiehlt eine Ölung einmal pro Monat. Sollten Sie den AmazonBasics AU830SD einmal für längere Zeit nicht genutzt haben, sollten Sie das Gerät vor dem Einlegen des ersten Blattes ebenfalls ölen, um möglichweise verstaubte Schneidwalzen wieder einsatzbereit zu machen.

Bei wie viel dB liegt der Geräuschpegel beim Schreddern?

Der Hersteller gibt an, dass der Geräuschpegel des AmazonBasics AU830SD im Betrieb bei 70 dB liege.

Für welchen Spannungsbereich ist das Gerät laut Typenschild geeignet?

Das Typenschild gibt an, dass der AmazonBasics AU830SD für eine Spannung von 220 Volt geeignet sei.

Schafft der Aktenvernichter nur hin und wieder einzelne CDs oder auch größere Mengen von 200 Stück hintereinander?

Vom Hersteller gibt es hierzu keinerlei Angaben. Käufer berichten jedoch, dass der AmazonBasics AU830SD nach dem Vernichten von 15 CDs hintereinander eine Abkühlpause von einer halben Stunde benötigt. Nach dieser könnten dann wieder etwa 15 CDs vernichtet werden.

Verfügt der Aktenvernichter über einen separaten Auffangbehälter für CDs?

CDs sowie Papier fallen nach der Benutzung in denselben Auffangbehälter. Sie müssten dann nach der Vernichtung selbst von Hand trennen. Auch denkbar wäre es, den AmazonBasics AU830SD vor dem Vernichten von CDs zu entleeren, damit sich Plastik- und Papierstreifen nicht vermischen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2017 0:12